Allgemeiner Ablauf

Wir haben bei unserer Planung der Seminare darauf geachtet, dass möglichst alle Faktoren die unseres Erachtens zur Jagd gehören eine gewisse Berücksichtigung finden. Diese sind unter anderem faszinierende Biotope mit gutem Wildvorkommen, ein uriges Ambiente im Guts- und Bücherhotel Gross Breesen für unseren Aufenthalt; das Team um Conny Brock wird uns während des gesamten Aufenthaltes mit gutem Essen und Trinken verwöhnen. Aber natürlich auch Theorie und Praxis, die sinnvoll vermittelt und vor Ort angewendet werden.

Der Ablauf unserer Seminare ist wie folgt geplant:
Anreise Donnerstag bis 13.00 Uhr auf Gut Grambow, gemeinsames Mittagessen um 13.30 Uhr. Ab 14.30 Uhr Nutzung des gesamten Schießkinos bis 17.30 Uhr. Verabschiedung und Weiterfahrt um 18.00 Uhr in den Gutshof Gross Breesen. Bezug der Einzelzimmer,um 20.00 Uhr gemeinsames Abendessen mit anschliessender Wein-/Whiskyprobe.Freitag Frühstück ab 07.30 Uhr, Seminarbeginn des theoretischen Teils um 9.00 Uhr, Pause von 10.30 Uhr bis 10.45 Uhr, weitere Theorie bis 12.15 Uhr. Gemeinsames Mittagessen um 12.30 Uhr, Pause bis 14.30 Uhr, Kaffee/Kuchen dann Praxis/Jagd. Warmes Essen nach dem Ansitz. Samstags Frühansitz möglich, Frühstück ab 7.30 Uhr, Seminarbeginn destheoretischen Teils um 9.00 Uhr, Pause von 10.30 Uhr bis 10.45 Uhr, weitere Theorie bis 12.15 Uhr. Gemeinsames Mittagessen um 12.30 Uhr, Pause bis 14.30 Uhr, Kaffee/Kuchen dann Praxis/Jagd. Warmes Essen nach dem Ansitz. Sonntags Frühansitz möglich, Frühstück um 9.30 Uhr und anschliessend Verabschiedung/Heimfahrt.    

Bei der Jagd sind Abschusskosten für Reh-, Schwarz-, Dam- und Rotwild der AK0 und AK1 enthalten, weitere Abschüsse nach gültiger Preisliste. Zudem erhält jeder Teilnehmer ein Jahresabo des Grambow Fieldsports Magazine und im Nachgang ein Paket Feinkost des von der Gruppe erlegten Wildes und gut aufbereitete Unterlagen zum Seminar.        
Die Leistungen für die Spezialseminare "Ansprechen von Damwild", „Ansprechen von Muffelwild" und „Schießtraining auf Gut Grambow“ weichen ab, sind gesondert zu erfragen.         
       
Die Teilnehmer des Seminars "Vorbereitung einer Drückjagd" haben vorrangiges Buchungsrecht für die doppeltägigen Drückjagden in der Nossentiner Heide im Dez. 2018 und Jan. 2019 mit 10% Preisnachlass.  
             
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Ihr Team von Natura Wild

Bodo Aus dem Moore & Dr. Alexander Ey